Intensobox – Sauerstoffkäfig und ICU für Tiere

Intensobox
+ Automatische Sauerstoffversorgung
+ Wärmemanagement
+ Klimatisierung für Intensivpatienten

Schnelle Sauerstoffversorgung ist das Hauptziel der Intensivmedizin. Der Intensobox Sauerstoffkäfig für Tiere ist eine tierische Intensivstation und versorgt den Patienten in kürzester Zeit mit der benötigten Sauerstoffmenge. Das computergesteuerte System in Kombination mit dem luftdicht verschlossenen Käfig optimiert den Sauerstoffverbrauch auf ein Minimum. Mit Hilfe von Sensoren findet eine automatische Regulation von Sauerstoff, Kohlenstoffdioxid, Feuchtigkeit, Luft- und Bodentemperatur statt und bietet somit maximale Sicherheit.

Was der Sauerstoffkäfig Intensobox für Tiere bietet

Moderne Sensortechnik: Maximale Sicherheit für Ihre Patienten dank mehrerer Sensoren für die Klima- und Sauerstoffkontrolle.

Wartungsfreundlich: Die Intensobox Sauerstoffkäfige sind servicefreundlich konstruiert und leicht zu reinigen.

WLAN-fähig: Über das Internet kann unser Team an Ihrer Intensobox eine Fernwartung durchführen.

Nachhaltig: Die verbauten Sensoren sind keine Verbrauchsartikel und müssen nicht aufwendig kalibriert werden. Teile können ohne großen Aufwand repariert und in Kleinstmodulen, in den meisten Fällen vom Anwender selbst, ausgetauscht werden. Das spart Kosten und schont die Umwelt.

Zum Produkt IntensoBox Sauerstoffkäfig

Gestalten Sie Ihre Intensobox 

Maßgeschneidert und kundenindividuell: Unser Sauerstoffkäfig Intensobox kann in verschiedenen Größen auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Die Intensobox ist stapelbar und kombinierbar mit anderen Boxen.

Unendliche Optionen: Die individuellen Anpassungen reichen von der Länge des Unterbaus, der Position und Anzahl der medizinischer Geräteschienen, der verschiedenen Füße bis hin zu Verkleidungen und Blenden. Zudem berücksichtigen wir Ihre Änderungen während des Baus der Intensobox.

Sonderanfertigung:  Eine Konfiguration von mehreren Intensoboxen in einer Einheit oder die Kombination von Offenen Käfigen mit einer oder mehrerer Intensoboxen ist möglich. 

Maße in mm

Außenmaße Innenmaße
Breite Höhe Breite Höhe Tiefe
642 801 536 540 632
942 801 836 540 632
1244 801 1138 540 632
1244 1001 1138 740 632
1544 1001 1440 740 632

Technologie unseres Intensobox Sauerstoffkäfigs für Tiere

Intensivstation für Tiere: Die Intensobox ist ein Sauerstoffkäfig, der mitdenkt. Durch verschiedene Sensoren findet eine automatische Sauerstoffregelung statt. 

Volle Kontrolle: Die Sauerstoffapplikation ist aus der modernen Intensivmedizin nicht mehr wegzudenken. Oft sind Sauerstoffboxen jedoch durch hohe Temperaturen und unkontrollierbaren Sauerstoff- und CO₂-Gehalt ein Risiko. Die neuste Generation Sauerstoffboxen löst diese Probleme durch moderne Sensor- und Regelungstechnik. 

  • Benutzerfreundichkeit

    Dank des intuitiven Touchscreens, können Sie an der Intensobox mehrere Einstellungen vornehmen zu Sauerstoffkonzentration, Lufttemperatur, Bodenheizung, optischen und akustischen Alarmen sowie Fernwartung via WLAN und Netzwerk. Die Intensobox bietet sowohl einen Kabel- und Schlaucheinlass für Infusionsschläuche, als auch glatte Flächen und abgerundete Kanten für eine einfache Reinigung. Das LED Licht kann im Tagmodus (blau) und Nachtmodus (rot) eingestellt werden und ist dimmbar.
  • Sensorik

    In der Intensobox sind mehrere Sensoren verbaut. Unter anderem in einem sogenannten Rückatemsystem. Die automatische Absorption verbrauchten Sauerstoffs wird mit Hilfe eines Sensors in der Atemkalk Schublade gemessen. Der Atemkalk bindet das  Kohlenstoffdioxid aus der Atemluft, ist dieser verbraucht zeigt dies der Sensor an. Zudem sind zwei sensorgeregelte Bodenheizungen (30-43°C) in der Intensobox verbaut, um eine gleichbleibende Wärme zu gewährleisten.
  • Regelungstechnik

    Die Intensobox regelt die Sauerstoffzufuhr automatisch von 20-70 %. Die Flutung mit Sauerstoff dauert ca. eine Minute, je nach Größe der Intensobox. Zudem misst die Intensobox zuverlässig den Sauerstoffverbrauch des Patienten.
  • Wärmemanagement

    Die Intensobox bietet eine automatische Kühlung sowie Luftentfeuchtung. Die Lufttemperatur ist geregelt zwischen 19-25°C. Durch die abgedichteten Türen entsteht ein luftdichter Raum, ohne äußere Umwelteinflüsse.
Intensobox Touchscreen Display
Ein Labrador liegt auf dem OP-Tisch

Warum braucht der Patient Sauerstoff?

  • Schnelle Stabilisierung von Notfallpatienten

    Die schnelle Versorgung des Gewebes mit Sauerstoff ist essenziell für Intensivpatienten nach Operationen oder Indikationen wie Schock, Anämie, Asthma, Trauma und in vielen anderen kritischen Zuständen. Je schneller und höher die Gewebeoxigenierung, desto schneller und sicherer die Genesung.

    Die Intensobox ist eine geschlossene computergesteuerte Intensiv-Regenerations-Station. Binnen einer Minute kann auf Wunsch eine Sauerstoffkonzentration von 21% bis zu 95% bereitstellt werden, um Patienten schnell zu oxigenieren. Die auf 1°C genau geregelte Bodenheizung ermöglicht zusätzlich eine sichere und schnelle Erwärmung und damit schnellere Regeneration kritischer Patienten.

  • Sichere Stabilisierung auch von Langzeitpatienten

    Intensivpatienten benötigen oft Zeit für eine vollständige Stabilisierung. Optimierte Umgebungsbedingungen beschleunigen den Heilungsprozess signifikant. Schneller stabilisierte Patienten führen direkt zu Kosteneinsparungen. Die Intensobox regeneriert computergesteuert die mit Sauerstoff angereicherte Luft und hält die Temperatur konstant.

    • O₂-Regulation
    • CO₂-Absorption
    • Lufttemperaturregelung
    • Luftfeuchteregelung

    Mit der Intensobox können kritische Patienten auch über Nacht stabilisiert werden.

  • Sauerstoff ist Powerstoff

    Es wurde bewiesen, dass eine pulmonale Hyperoxie bei schwer kranken Patienten und nach schweren Operationen den Aufenthalt auf der Intensivstation verkürzt, das Organversagen reduziert und die Mortalität senkt.

    Die Gabe von Sauerstoff in akut lebensbedrohlichen Situationen stellt einen Jahrzehnte alten Grundpfeiler der Notfallmedizin dar. Der Umstand, dass die Sauerstoffkonzentration von nur 21% in der Umgebungsluft leicht auf ein Vielfaches erhöht werden kann, ermöglicht auf einfache Weise die schnelle Behandlung hypoxischer Zustände verschiedenster Art. Gleichzeitig können durch ein erhöhtes Sauerstoffangebot in der Atemluft auch in gewissem Maße Defizite in Sauerstofftransport und der Sauerstoffverfügbarkeit auf zellulärer Ebene ausgeglichen werden.

    Die Höhe des Sauerstoffbedarfs eines Gewebes wird vom Funktionszustand der einzelnen Zellen bestimmt. So führen Stress, Schmerzen, Fieber, Traumata, Infektabwehr u.a. zur Zunahme des Sauerstoffverbrauchs, wohingegen Schlaf, Sedativa, Anästhetika, Auskühlung u.a. zu seiner Abnahme führen.

Vergleich verschiedener Systeme zur O₂-Administration

Durch ihr computergesteuertes, automatisches System regelt die Sauerstoffbox Intensobox alles für Ihren Patienten: maximale Sauerstoffzufuhr, sicheren CO₂-Abtransport, optimale Luftfeuchtigkeit. Der Patient muss keinen lästigen Kragen oder eine Nasensonde tragen und kann sich auf der integrierten Bodenheizung einfach entspannen. Durch die ständige Messung der Luftwerte innerhalb der Intensobox, ist der Patient optimal versorgt, um schneller und stabiler zu genesen.

Möglichkeiten der Sauerstoffadministration
Eigenschaften
Intensobox
Sauerstoffkragen
Geschlossene Box
Nasensonde
CO₂-Sicherheit
+++
0
---
+++
Überhitzung
+++
0
---
+++
Luftfeuchte
+++
0
---
0
Benutzerfreundichkeit
+++
---
0
---
Toleranz durch Tier
+++
---
+++
---
Temperaturgeregelte Patientenerwärmung
integrierte Bodenheizung
evtl. Heizmatte/platte
n.a.
evtl. Heizmatte/platte
Flutungsgeschwindigkeit
1 Minute
1 Minute
40 Minuten
sofort
Maximale O₂-Konzentration
95% **
30-40% *
ca. 30% **
30-50% *
Sauerstoffmessung/Regelung
Ja
Nein
Nein
Nein

+++ (sehr gut), 0 (mittelmäßig), — (ungenügend/evtl. Gefahr)

* Erhardt, H., Haberstroh, Anästhesie und Analgesie beim Klein- und Heimtier. Vol. 2. 2011.
** Messung nach ISO 9001.

Sie haben noch Fragen zur Intensobox?

Kontaktieren Sie uns gerne für eine ausführliche Beratung.